Interview. „Sehr wichtig für den multidisziplinären Dialog ist eine Kombination aus konservativen, operativen und theoretischen Fächern“

  • R. Kreienberg
  • Geburtshilfe und Frauenheilkunde, September 2015, Thieme Publishing Group
  • DOI: 10.1055/s-0035-1557925

The authors haven't yet claimed this publication.

Read Publication

http://dx.doi.org/10.1055/s-0035-1557925