Die Zukunft der Suche

  • Dirk Lewandowski
  • January 2018, Springer Science + Business Media
  • DOI: 10.1007/978-3-662-56411-0_17

Suchmaschinen verstehen: Die Zukunft der Suche

What is it about?

Suchmaschinen haben sich seit ihrem Bestehen beständig verändert, und das werden sie weiterhin tun. Es werden sich gravierende Veränderungen ergeben, die unser grundlegendes Verständnis von der Suche verändern werden. Zunächst einmal wird Suche zu einer Basistechnologie werden, die in den unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz kommt. Wir werden also nicht mehr unbedingt eine Suchmaschine aufsuchen, um Informationen zu finden, sondern passende Informationen werden uns auf der Basis von Suchtechnologie automatisch angeboten werden. Damit einher wird ein Wandel der Suchanfragen gehen: Auf der einen Seite werden wir Suchanfragen in einer Vielzahl von Formen (Text, gesprochene Sprache, Bilder) eingeben, auf der anderen Seite werden immer mehr Suchanfragen implizit aus Kontextinformationen generiert werden, wodurch die Eingabe durch den Nutzer entfällt. Außerdem ist Suche nicht mehr an bestimmte Endgeräte gebunden. Vielmehr kann Suche in allen Kontexten stattfinden, in denen sie gebraucht wird. Die Formen der Eingabe richten sich dann auch an diesen Kontexten aus.

Read Publication

http://dx.doi.org/10.1007/978-3-662-56411-0_17

The following have contributed to this page: Dirk Lewandowski