Alternativen zu Google

  • Dirk Lewandowski
  • January 2018, Springer Science + Business Media
  • DOI: 10.1007/978-3-662-56411-0_10

Suchmaschinen verstehen: Alternativen zu Google

What is it about?

Die Ergebnisse verschiedener Suchmaschinen weisen nur geringe Überschneidungen auf, d.h. die einzelnen Suchmaschinen zeigen zu den gleichen Suchanfragen unterschiedliche Ergebnisse an, die jedoch gleichsam relevant sein können. Die Unterschiede zwischen den Suchergebnissen ergeben sich auf der einen Seite durch unterschiedliche Datenbestände der Suchmaschinen, vor allem aber durch verschiedene Interpretationen der Suchanfragen und der Inhalte des Web. Auf einer theoretischen Ebene lässt sich die Notwendigkeit alternativer Suchmaschinen aus der Idee der Meinungsvielfalt ableiten. Auf der pragmatischen Ebene gibt es unterschiedliche Gründe, eine andere Suchmaschine als Ergänzung zu Google zu nutzen. Dazu gehören mehr bzw. zusätzliche Ergebnisse, bessere Ergebnisse, eine andere Trefferpräsentation, eine andere Benutzerführung und andere bzw. bessere Suchmöglichkeiten.

Read Publication

http://dx.doi.org/10.1007/978-3-662-56411-0_10

The following have contributed to this page: Dirk Lewandowski