Alternativen zu Google

  • Dirk Lewandowski
  • January 2015, Springer Science + Business Media
  • DOI: 10.1007/978-3-662-44014-8_9

Alternativen zu Google

What is it about?

In den vorangegangenen Kapiteln wurden Suchmaschinen allgemein betrachtet, allerdings gemäß der überragenden Bedeutung von Google auf dem Suchmaschinenmarkt vor allem in den Beispielen stark auf Google eingegangen. Dieses Kapitel lässt sich – trotz des explizit auf diese Suchmaschine bezogenen Titels – auch als eine Diskussion der Notwendigkeit von Alternativen zu der eigenen Lieblingssuchmaschine (welche auch immer das sein mag) lesen. Dass es in den allermeisten Fällen dabei um Alternativen zu Google geht, ergibt sich schlicht aus den Markt- und Nutzungsverhältnissen. In diesem Kapitel werden nicht noch einmal die konkreten Anbieter, die als Alternativen relevant sind, beschrieben. Es wird nur noch beispielhaft auf die in Abschn. 7.4 genannten Anbieter eingegangen bzw. es werden für besondere Fälle gezielt Alternativen genannt.

Read Publication

http://dx.doi.org/10.1007/978-3-662-44014-8_9

The following have contributed to this page: Dirk Lewandowski